Ich bin immer für mich da!

Ich bin immer für mich da!

 

Hallo liebes Lichtwesen, hier meine Gedanken dazu:

Da ich selbst die wichtigste Person in meinem Leben bin, bin ich natürlich auch immer für mich da.

Ich pflege mich, ich spreche positiv zu mir und muntere mich auf, wenn ich es brauche. Ich motiviere mich und ich gönne mir immer wieder auch etwas.

Ich schreibe mir meine Erfolge auf und lobe mich.

Ich fordere mich zu Höchstleistungen auf und sorge gleichzeitig dafür, dass ich regelmäßig meditiere, entspanne und mich bewege.

Ich achte auf meinen Körper, auf meinen Geist und meine Seele.

Dies alles sollte für uns alle normal sein.

Wo, bei diesen Worten, hast Du Dich selbst erkannt?

Und wo eher nicht.

Achte stets darauf, wie Du zu Dir selbst sprichst.

Achte darauf, dass Du Dir ausreichend Pausen gönnst.

Aber achte ebenso darauf, dass Du Dich stets weiter entwickelst, damit sich Deine Potenziale auch entfalten können.

So müssen wir uns manchmal auch selbst liebevoll „in den Hintern“ treten um unsere Komfortzone zu erweitern.

Und wenn wir es dann geschafft haben, dann dürfen wir uns auch belohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.